Hunde

Unsere Hunde


Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.

Hildegard von Bingen

Die Hunde, die wir vermitteln, werden aus den verschiedensten Gründen abgegeben. Entweder wurden sie durch Trennung, Krankheit oder Tod des Besitzers herrenlos, wurden ausgesetzt oder man hat keine Zeit mehr für sie, reagiert allergisch oder ist einfach auch mit dem Tier überfordert.

Wenn eine Abgabe umgangen werden kann, unterstützen wir gerne durch das Organisieren von Gassigehern oder dem Einbinden einer Hundetrainerin. Entweder vermitteln wir den Hund direkt in sein neues Zuhause oder wir bringen ihn erst auf einer privaten Pflegestelle unter, die ihn bei sich zuhause aufnimmt. Dadurch ist er in eine Familie eingebunden und wir lernen ihn sehr gut kennen. Zwingerhaltung gibt es bei uns nicht.

"Wir behalten uns vor, die in unserer Obhut stehenden Tiere nur innerhalb eines bestimmten Umkreises vom Tierschutzverein Schwetzingen und Umgebung e.V. zu vermitteln, da wir unsere Platzkontrolle selbst durchführen."

Ansprechpartner Hunde:

Sandra Mummert

Telefon: 06205 / 39 29 15

Mobil: 0173 / 66 57 97 6,

E-Mail: sandra-mummert@tierschutzverein-schwetzingen.de

Zur Vermittlung


Nero

Nero

Ein Mischlingsrüde(Pekinese-Mops), bald kastriert und geimpft, sehr lieb und verschmust sucht ein neues Zuhause.

Mehr erfahren