Unsere Katzen


Ich habe die Philosophen und die Katzen studiert, doch die Weisheit der Katzen ist letztlich um ein weites größer.

Hippolyte Taine

Die Katzen, die durch unseren Verein vermittelt werden, kommen auf vielerlei Wegen zu uns. Da gibt es die Tiere, die gefunden werden oder bei Menschen zulaufen und dort dann in der Regel nicht bleiben können. Hier versuchen wir schnellstens einen Platz in unserer Katzenstation oder, wenn wir haben, auf einem privaten Pflegeplatz zu finden. Ist das Tier gekennzeichnet, entweder durch Chip oder eine Tätowierung, wird der Besitzer gesucht (über eine der zuständigen Organisationen, durch Zeitungsanzeigen, Facebook, Homepage des Vereins etc.). Bleiben all diese Versuche negativ, nehmen wir das Tier auf.

 

 

"Wir behalten uns vor, die in unserer Obhut stehenden Tiere nur innerhalb eines bestimmten Umkreises vom Tierschutzverein Schwetzingen und Umgebung e.V. zu vermitteln, da wir unsere Platzkontrolle selbst durchführen."

Ansprechpartnerin Katzen:

Barbara Schwalbe

Tel: 06202 / 2 94 83
Mobil: 0173 / 4 54 02 54
E-Mail: barbara-schwalbe@tierschutzverein-schwetzingen.de

Zur Vermittlung



Lucky

Lucky, 12 Jahre, hatte es bis jetzt nicht immer leicht, er musste in kürzester Zeit zweimal seine Familie verlassen, er ist sehr sensibel und verschmust, wir suchen ein Zuhause bei ruhigen Menschen mit Katzenerfahrung und nur als Einzelkatze. Lucky benötigt Nierendiät. 

Bei Interesse oder Fragen bitte telefonisch melden unter: Christel Wolff, Tel.: 06241-36372, eMail: sigi.wolff@gmx.de


Katzenteenis

Katzenteenis, 8 Monate, zurückhaltend und anfangs sehr schüchtern, suchen möglichst als Zweitkatzen ein verständnisvolles Zuhause.

Bei Interesse oder Fragen bitte telefonisch melden unter: Christel Wolff, Tel.: 06241-36372, eMail: sigi.wolff@gmx.de


Shadow

Kater Shadow sucht ein neues, ruhiges Zuhause.

Mehr erfahren

Murphy

Murphy

Murphy sucht ein Plätzchen mit Freigang.

Mehr erfahren


Cliff

Cliff sucht ein schönes Zuhause mit Balkon.

Mehr erfahren

Trixie

Trixie

Trixie sucht ein schönes Zuhause mit Freigang.

Mehr erfahren

Unsere Katzen-WGs


Unsere drei inzwischen 10 Jahre alten früheren Sorgenkinder fühlen sich bei uns zu Hause und sollten, wenn sich wirklich jemand ganz ernsthaft um die drei kümmern möchte, nur zusammen vermittelt werden. Sie sind allen Fremden gegenüber scheu und ängstlich, haben bei uns aber inzwischen viele Freunde gefunden. Sie sind sehr sozialverträglich mit anderen Katzen, nur Seppl hat bei Katern manchmal sein Problem.

Resi

Resi

 

 

Mehr erfahren

Seppl

Seppl

 

 

Mehr erfahren

Shira

Shira

 

 

Mehr erfahren

Mimmi

Mimmi

Mimmi wünscht sich gerne, aber nicht zwingend, mit Lilly ein neues, ruhiges Zuhause.

Mehr erfahren

Lilly

Lilly

Lilly wünscht sich gerne, aber nicht zwingend, mit Mimmi ein neues und ruhiges Zuhause

Mehr erfahren

Unsere beiden Oldies Amadeus und Dickie, beide FIV positiv, leben bei uns friedlich in einer Art Altherren-WG. Sie lieben sich nicht, aber sie akzeptieren sich und mehr kann man bei zwei Tieren, die immer draussen gelebt und erst bei uns eine sichere behütete Bleibe kennengelernt haben, nicht verlangen. Wir suchen nicht zwingend ein neues Zuhause für die beiden, nur wenn sich wirklich ein Superplatz anbieten würde...

Amadeus

Amadeus

Update 04.11.2019: Amadeus ist leider verstorben.


Dickie

 

 

Mehr erfahren


Das passende Tier war für Sie nicht dabei?

Schauen Sie doch auch mal bei den Vermittlungsfällen unserer befreundeten Vereinen, Partnern und aus privater Hand vorbei.

Mehr erfahren