Zum Inhalt springen

Katzen

„Ich habe die Philosophen und die Katzen studiert, doch die Weisheit der Katzen ist letztlich um ein weites größer.“

Hippolyte Taine

Die Katzen, die durch unseren Verein vermittelt werden, kommen auf vielerlei Wegen zu uns. Da gibt es die Tiere, die gefunden werden oder bei Menschen zulaufen und dort dann in der Regel nicht bleiben können. Hier versuchen wir schnellstens einen Platz in unserer Katzenstation oder, wenn wir haben, auf einem privaten Pflegeplatz zu finden. Ist das Tier gekennzeichnet, entweder durch Chip oder eine Tätowierung, wird der Besitzer gesucht (über eine der zuständigen Organisationen, durch Zeitungsanzeigen, Facebook, Homepage des Vereins etc.). Bleiben all diese Versuche negativ, nehmen wir das Tier auf.

„Wir behalten uns vor, die in unserer Obhut stehenden Tiere nur innerhalb eines bestimmten Umkreises vom Tierschutzverein Schwetzingen und Umgebung e.V. zu vermitteln, da wir unsere Platzkontrolle selbst durchführen.“

ANSPRECHPARTNERIN KATZEN:

BARBARA SCHWALBE

Tel: 06202 / 2 94 83
Mobil: 0173 / 4 54 02 54
E-Mail: barbara-schwalbe@tierschutzverein-schwetzingen.de

AKTUELL AUF DER SUCHE NACH EINEM NEUEN ZUHAUSE

Vermittlung von Partnern und aus privater Hand

Nachrufe

Einige Katzen bleiben aufgrund Ihrer besonderen Vorgeschichte oder ihres Gesundsheitszustandes etwas länger bei uns. Leider müssen wir einige Tiere davon auch mal ziehen lassen. Hier eine kleine Erinnerung an diese Katzen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner